0911 / 570 59 00

info@rehapraxis-mueller.de

Bahnhofstr. 18, 90552 Röthenbach

Kunsttherapie

Die Klinische Kunst & Gestaltungstherapie ist eine Therapie mit bildnerischen Mitteln auf tiefenpsychologischer Grundlage.

Spontanes, intuitives Zeichnen, Malen oder Formen, ermöglicht Zugänge an sinnliches Erleben in früheren Lebensstadien, im Sinne einer heilenden Entwicklung.

Der Entstehungsprozess der Gestaltung, seine Form und Struktur wird dabei als ein Ausdrucksträger der psychischen Innenwelt des Menschen und als ein Vorgang der seelischen Strukturierung und Selbstorganisation verstanden.

Sie wird durch das Medium der bildhaften Gestaltung sichtbar und einer therapeutischen Bearbeitung zugänglich gemacht. Die symbolische Sprache der Bilder erleichtert die Äußerung von bisher verdrängten oder noch unbewussten Impulsen und Emotionen.

Kinder greifen bei traumatischen Ereignissen intuitiv zu befreienden Mitteln wie Malen und Spiel, um das Erlebte zu wiederholen und Wünsche sichtbar zu machen.

Geeignet ist die Behandlung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei psychischen Belastungen, bei psychosomatischen Erkrankungen und Süchten sowie in Krisensituationen zur Stabilisierung und Selbstfindung.
Klinische Kunst & Gestaltungstherapie beabsichtigt die Persönlichkeitsentwicklung im Rahmen der jeweiligen Lebensstufen.